Definitionen

Geschichten
 

Letztes Feedback

Meta





 

Spiele die die Welt Verändern

Warum spielen wir eigentliche spiele und warum schreibe ich das hier?

Ich schreibe das wei les mir spass aber das wichtige ist eigentliche das spielen für mich aber warum macht es mit spass?

es macht mir spass wei lich entlich mal mein umfelt dvergessen kann!

Das wird vo nden meisten nicht gesehen oder wargenommen aber wo in der welt ist schon technick?

eigentlich ist überall technick und die welt verwandelt sich in ein SPieleParadies!

niemand hat noch nie ein spiel gespielt ob jetzt draußen am rechner oder im meer

Selbst in der Luft gibt es spiele Google und virgin america (airline) sind schon dabei ein Questaystem im Flugzeug zu entwickeln aber wozu?

dem Passagier soll die Reise spass machen aber wozu soll ich erfahrung sammel und die quest machen was bekomme ich?

Am Flughafen kriegst du Belohnungen für Die Quest's die du erledigt hast!

 

 

Die Definiton Spiele ist:

"Ein Spiel spielen bedeuter, aus freien Stücken zu versuchen, unnötige Hinderniss zu überwinden."

-Prof. Bernard Suits

 

Aber warum Unnötige Hindernisse?

Spiele machen spass weil die Arbeit aufzusteigen oder Exp zu bekommen die Prositive stimmulationen angeregt werden!

 

 

Aber was hat die Schule damit zu tun?

Die Eltern und Lehrer meinen Die kinder sind abgelenkt und lernen zuwenig sind nur am reden und hören nicht!

Aber warum? die meisten Schüler lernen um der Last zu entkommen, aber warum lernen es geht doch auch anders!

In Amerika gibt es ein neues Koncept es heißt "Quest to Learn"!

Tja es ist ein einfaches System den Schülern macht es spass so wie den Lehrern und den Eltern!

Hausaufgaben gibt es nicht nein alles ist freiwillig!

will das kind eine Noten, nene die gibts netmehr!

Es gibt nurnoch die Erfahrung Jeder macht das was er will es sind Quests wer nicht die Queste's erfüllt kommt nicht weiter also bleibt sogesagt sitzen aber warum alles freiwillig?

Tja das ist leicht zu erklären da jeder ein recht auf spass hat und nciht immer sitzen will und nur ans spielen denkt und daneben lernt aber wozu lernen es bleibt doch nicht drin!

Die Quests sind wiegesagt Freiwillig und wer alle erfüllt hat nen guten abschluss!

nach einiger zeit entwikellt scih das gehirn des kindes spielerisch weiter!

Ein kind braucht spass und nicht nur frust und stress!

Einem kind macht spielen spass ob mit spielzeut am computer oder draußen!

jedes kind ist anders jedes kind hat andere stärken bei den Quests kann es seine stärken benutzen jede stärke wird ausgelastet und das gute daran das spätere jobfinden wird vereinfacht denn wenn das kind seine stärken schon kennt und nciht erst noch kurz vorm 1. job noch lernen muss ist das wieder unnötiger stress aber wozu stress es geht alles ohne stress!

 

 

Aber Betriebe können sich auch spielerisch verbessern denn warum entwickelt nicht jedes unternehmen ein spiel für das unternehmen, für die mitarbeiter, oder für die koordination die sich verbessern würde!

27.9.13 15:33, kommentieren